Sonntag, 6. März 2011

Pola # 6 und ´ne "verk***te" Mareen(a)

Da ich ja gestern irgendwie nicht dazu gekommen bin euch ein Pola zu zeigen,schaff ich´s heut aber wieder vor 0 Uhr und sogar mit nem Grinsefoto der Zwergin ...schon im Schlafanzug und kurz vor heia :o)


...................................


Ich find den Mareen (a)-Schnitt von Claudia total toll und vor allem praktisch,also hab ich mir den Schnitt bestellt-allerdings als Kinderschnitt,da ich ja nur so ne halbe Portion bin...mit dem Gedanken "vergrößerste die 164 halt n kleinen Tick" ... der Schnitt kam-total einfach,mit vielen unterschiedlichen Möglichkeiten-supi...Ich hab mir also n Teststöffchen rausgesucht,den 164er Schnitt erstmal rauskopiert und schon hier immer mit dem Gedanken "mußte nbißchen vergrößern"  im Hinterkopf- ich mach sowas meistens erst aufm Stoff (weiß auch nich wieso-frei Schnauze halt)...Ich schnippel also meinen Schnitt ausm Papier ( "mußte nbißchen größer machen,mußte nbißchen größer machen,mußte nbißchen größer machen" ),pinn den aufn Stoff und in Gedanken wandelte sich das "mußte  nbißchen größer machen" wohl urplötzlich in "man kann ja noch den Stoff mit dem Stoff usw" um...ich schnippelte also artig meine Stöffchen zurecht und als ich fertig war,fiel mir auf,dass das "mußte nbißchen größer machen" doch glatt vergessen wurde ..."F**K" ... Gut,dacht ich mir,vielleicht kriegste das doch noch irgendwie gerettet-machste halt n V-Ausschnitt oder so....ich hab denn artig meine Stöffchen aneinander gesetzt,immer fein mit dem dunkelbraunen Garn,weil das besser zum Stöffchen paßt...und noch völlig in Gedanken,wie ich denn nun meine Kapuze fütter, näh ich doch glattweg die ganze Mareen(a),die ja ursprünglich n helles Stöffchen hat,mit dem dunkelbraunen Garn ..."F**K - Jetzt mußte die definitiv behalten-kannsté ja so keinem andrehen das Ding"... ich war also mittlerweile komplett genervt,gefrustet und hatte überhaupt keinen Bock mehr...und jeder der mich kennt weiß,dass sich das gern mal in ner winzigen Flucherei äußert-zur Belustigung meiner Mitmenschen  ... dabei fand (find ich auch immer noch)ich den Schnitt so toll und hatte mich voll drauf gefreut ... Ich hab mich dann dafür entschieden,dass *Ding* trotz allem fertig zu machen,einen kleinen Auschnitt zu machen-da sie ja immernoch nbißchen zu klein war und meine Birne wahrscheinlich sonst nicht durch die dafür vorgesehene Öffnung gepaßt hätte- und die Kapuze mit dem hellen braun zu füttern ....Ich hatte mich ENTSCHIEDEN...gemacht hab ich aber was anderes ...der Auschnitt klappte ganz gut;welch Wunder...und ich hab auch artig die Kapuze angenäht....aaaaaaaaber...ohne das Futter vorher einzusetzen..."F**K" ...Jetzt hatte ich absolut keinen Bock mehr und hab das *Ding* in die Ecke gefeuert ...ich hab jetzt also ne Mareen(a),die mir einige graue Haare verpaßt hat...farblich unpassende Nähte hat ... nen Auschnitt,wo ich eigentlich keinen wollte ... ne ungefütterte Kapuze,mit farblich unpassenden sichtbaren Nähten...uuuuuund die mir zu allem Übel immernoch nbißchen zu knapp ist ...also ich paß rein und es kneift auch nix....aaaaaaber ick fühl mir nbißchen wie Presswurst (vielleicht nehm ich ja noch ab *gg*) 
...aber ansonsten isse schön ...pfffff-ich hab sie erstmal verbannt,bis mir einfällt,wie ich am geschicktesten die Kapuze noch abfüttern kann,ohne noch  mehr zu versauen...also dann...auf ein Neues...mit schickem schwarzen Strickstoff uuuuuund diesmal passend *gg*
...aber zeigen tu ich euch meinen persönlichen "Alptraum" trotzdem noch....


P.S.:Das Foto ist auch noch besch****n  :o)

Kommentare:

  1. *argh* sieht noch gar nicht mal so schlecht aus, ist aber auch ärgerlich, morgen ist bestimmt wieder ein besserer tag.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. ich find sie super schön geworden -
    klar etwas eng, aber auch nicht untragbar bei deiner Figur, ganz ehrlich...

    lg
    nadine

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch sehr schön! Klar etwas zu klein, aber das nächste mal sieht es sicher richtig klasse aus! Und eine tolle Figur hat Du ja!

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen