Montag, 4. April 2011

Ich brauch eure kreativen Köpfe...EDIT:DAAAAAANKE

...biiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitte *aufdiekniefallundwinsel*
Und zwar mach ich ja in ziemlich regelmäßigen Abständen diese Mutterpasshüllen ... und schneide die Buchstaben mit meinem kleinen Maschinchen...jeden einzeln und kleb dann auch noch jeden einzeln...ist natürlich nervig,wenn man mehrere (meistens um die 20) hinter einander macht,und auch ziemlich zeitraubend....Nun überleg ich schon ´ne ganze Weile,wie ich da drum rum komme...hab schon überlegt,ob ich mir die Schriftzüge schneiden lasse - mitm Plotter und denn mit Übertragungsfolie (a la Wandtattoo) auf die Hüllen bringe...obs überhaupt funktioniert,weiß ich allerdings nicht so wirklich und ich wage auch zu bezweifeln,dass sich das finanziell lohnt ... meine zweite Idee wär,mir nen Stempel anfertigen zu lassen...wär preislich ok und könnte mit nem passenden Stempelkissen sogar auf Stoffhüllen benutzt werden ...aber-gibts n vernünftiges sattweißes Stempelkissen oder könnt ich dafür vielleicht auch Acryldabber benutzen....ich komm da einfach nicht weiter und hab definitiv keine Lust mehr,mit den Buchstaben weiterhin vor mich hin zufusseln!
Habt ihr Ideen,wie ich´s machen könnte???Würdet mir total helfen ;o)
EDIT:
N dickes DANKE an euch alle...eure Tipps und Ideen waren super...Meine Namensvetterin (wasn beknacktes Wort oder) Janina hilft mir nun ganz lieb (danke schon mal) und ich werd mir zusätzlich noch Stempel machen lassen,denk ich!


Kommentare:

  1. Also ich würde entweder ne schablone anfertigen, die kannst du dann "austupfen" oder was ich mir schöner vorstelle ist ein stempel.
    Und beim Stempel evtl. embossen, damit es noch etwas hervorgehoben ist, müsste doch selbst auf stoff heben,oder?
    Wenn nicht dann eben doch ne schablone und mit textilfarben bearbeiten

    hoffe ich konnte dir helfen

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. stempel is kuhl!!! ich benutze immer vliesofix für den kram is nervig ja!!!
    ABER es gibt drucker farbe die auf stoff hält frau sternenzauber benutzt sowas im ganz normalen drucker!!!!vllt kann sie dir weiterhelfen frag se mal habe ein schnuller band von ihr in dem stil !!!
    guck mal auf meinen blog (-:
    grüße!!!

    AntwortenLöschen
  3. Als weißes Stempelkissen für Papier kann ich dir das Flüsterweiß von Stampin Up ans Herz legen. Das ist spitzenmäßig.

    Ich geh mal davon aus, dass du die Buchstaben mit einer Stanze machst. Etwas einfacher wird es, wenn du Papier nimmst, das selbstklebend ist. Oder es es gibt von scotch ein Klebeband, dass ist nicht permanentklebend. Damit kannst du die Buchstaben relativ einfach plazieren.

    Wenn du mal eine Schablone habe möchtest, schreib mir auf meinem Blog einfach eine Nachricht. Ich kann dir mit meinem Schneidplotter eine aus Papier schneiden.

    AntwortenLöschen
  4. die sehen ja echt klasse aus und ich kann mir echt vorstellen das das viel arbeit macht...

    leider kenn ich mich damit nicht aus, aber ich hoffe das du da ne einfachere lösung findest...

    lg lisa
    p.s. nähe heute die stiefel fertig- kannst ja morgen mal im blog von mir schauen ;)

    AntwortenLöschen
  5. sind es immer die selben worte?
    dann könnte man sich die sticken lassen, am meter und aufnähen.
    LG

    AntwortenLöschen