Montag, 8. August 2011

Smash-Book

...und mein zweites Werk als Gastdesignerin bei Paperbasics ...
...was so ein Smash-Book ist,hab ich euch ja schon HIER gezeigt und ich bin immernoch ganz verliebt *gg*...Ich liebe es kleine Bücher und Alben zu werkeln und deshalb war ich auch gleich mit noch mehr Elan bei der Sache,als ich es eh schon bin :o) ...

 ... Mein Smash-Book ist thematisiert (muß man allerdings nicht) und zwar unter dem Motto "Things I love" ...und i love ja so einiges *gg* ... Das Cover besteht aus 2mm Graupappe und hat handliche Maße von 17,5 x 12,5 cm...Soll ja nach Möglichkeit überall mit hin geschleppt werden ;o)
Die Graupappe habe ich mit Cardstock von Bazzill Basics (Aqua) bezogen und noch etwas mit dem Papier von Echopark (Teal Small Dots) abgesetzt!Die Ränder sind gerissen und mit eínem schwarzen Stempelkissen gewischt.
Dazu kamen noch ein paar Flowers und die tollen Buchstaben von Artoz und schon war mein Cover fertig!
Das Innenleben besteht aus unterschiedlichen Papieren,sowohl Kopierpapier,als auch kariertes und dazu noch ein paar Seiten aus dem Papier von Echopark aus der Dot´s and Stripes Reihe und auch von My Minds Eye...zwischendrin befinden sich noch ein paar Tags und kleinere Seiten und Einstecktaschen,die teilweise etwas dekoriert sind....eine bunte Mischung aus allem,damit es nicht langweilig wird ;o)...
...von außen...


 ...Innenleben...

 ...und ein paar Seiten...
Jetzt kann ich also anfangen meinem "Smashing-Stuff" aus der Kruschelschublade ein neues zu hause zu geben *gg*...auf´s Endergebnis bin ich selbst schon gespannt :o)





Kommentare:

  1. Sehr gelungen. Sieht richtig toll aus, dein selfemade Smash-Book.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja richtig toll geworden ein Smash Book! Gefällt mir wirklich sehr gut!

    Bin schon gespannt womit du es füllst :-)
    Gibts davon dann auch Bilder?

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. wie toll!!!! sieht richtig super aus. Verdammt, schon wieder angefixt... ich glaub die juckenden finger werd ich bei dir wohl nicht mehr los *lach*
    ach, deine füllung interessiert mich auch brennend, das sind things i love :D

    AntwortenLöschen