Dienstag, 13. Dezember 2011

Dear Mum ...

...Heute vor genau 10 Jahren mußtest du von uns gehen... 10 Jahre ...und an jedem einzelnen der 3650 Tage fehlst du ...so viel Zeit...so viele Gedanken und immernoch offene Fragen,die mir nie jemand beantworten kann...so viele Erinnerungen...So oft denke ich dran,was wir noch alles hätten machen können...Du hattest nie die Chance deine Enkel kennenlernen zu können,dabei wärst du so ´ne mega Oma gewesen...ganz sicher ;o) ...Blödsinn machend,laut lachend und dusseliges Zeugs quatschend ... Lilli nimmt jeden Tag mein Medaillon,sagt "Oma" und gibt deinem Foto einen Kuss...wir zünden immer eine Kerze für dich an und gucken Fotos...was würd ich darum geben,wenn du sie kennenlernen könntest...ich denk so viel an dich...zb als ich mit 14 uuuuuunbedingt ein Nasenpiercing haben wollte und du mich für bekloppt erklärt hast und es mir nach ewigen Diskussionen doch erlaubt hast...und als ich dann damit nach Hause kam,waren deine Worte "Det sieht aber jut aus...tat det weh...ob mir sowat ooch steht" :o)...oder wir leicht angesäuselt,stereo heulend vor Heimweh auf dem Sofa saßen und so laut Musik gehört haben,das die Boxen durchgeknallt sind und wir trotz Heulerei in schallendes Gelächter ausgebrochen sind...oder Jana so beknackt gestolpert ist,das sie mitm Kopf im Schuhregal landete,genau abgepaßt zwischen 2 Regalbrettern klemmend,und wir so lachen mußten,dass wir ihr nicht mal aus dem Ding raus helfen konnten...du dich als Fatma verkleidet hast und  doofe Grimassen geschnitten hast,nur um die Nachbarskinder zu bespaßen...du oben aufm Balkon fleißig deine Blumenkästen gegossen und dabei den Balkon unter uns völlig unter Wasser gesetzt hast,bis die nette Nachbarin fluchend aufm Balkon erschien und du gackernd wieder reingegangen bist...oder unseren tollen gestellten Weihnachtsfotos...kannst du dich an ein einziges  Foto erinnern,wo nicht mindestens einer von uns total bescheuert oder genervt guckt? ICH NICHT :o) ...egal wie bescheiden alles lief,wir haben immer einen Grund gefunden, um zu lachen...und war er noch so doof :o)...wie ich das vermisse...dein Gegacker,wenn du mal wieder irgendwas ausgeheckt hast...alle kamen immer gern zu uns...auch gern mal bei Nacht und Nebel und dich hats nie gestört...im Gegenteil...du hast dich dazu gesetzt und wir haben die Nacht zum Tag gemacht...auch wenn nicht immer alles glatt lief und wir vieles hätten anders machen können/sollen...du warst und bist ne rocking Mum und deshalb rocken wir heut die Hütte für dich,denken noch mehr an dich als wir es eh schon tun und drehen zwischenzeitlich die Boxen nbißchen hoch-allerdings nicht bis zum durchknallen ;o)...wenn auch mit Tränchen...und du rockst von oben mit-da bin ich mir sicher!

Wir vermissen und lieben DIR...volle Lotte ;o)...und einmal  Doro nur für dich!


Kommentare:

  1. *schnief*

    fühl dich unbekannterweise mal gedrückt. ich weiß wie du dich fühlst ...

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja so schön geschrieben und da merkt man Deine Mutter lebt weiter in Euch. Solange man sie nicht vergisst leben sie in uns weiter. Sei ganz doll gedrückt von mir. Bei meinem Vater ist es dieses Jahr auch 10 Jahre her das er gestorben ist und ich kann mit Dir mitfühlen.

    LG julia

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt sitze ich hier und heule...ich kann dich sooo gut verstehen...mein Papa ist jetzt schon 13 Jahre nicht mehr bei uns...und er fehlt mir jeden Tag!!!

    Lasst es rocken...deine Ma ist dabei...davon bin ich überzeugt!!!

    Ganz, ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  4. heul heul heul das hast du sooo schön geschrieben,hab nen richtigen kloss im hals.ich bin mir auch gaaanz dolle sicher die mama bekommt das von dort wo sie ist alles mit.es ist wirklich unendlich traurig das sie ihre 3 enkel nicht mehr miterleben darf.so süüüss das lili euer bildchen von oma küssi schenkt.denke heut mit euch an sie und schicke viele liebe grüsse mandy

    AntwortenLöschen
  5. Gänsehaut ... Kloß im Hals ... Tränen in den Augen.
    Lasst es rocken !!!!
    Es drückt Dich LeNa

    AntwortenLöschen
  6. Ich drueck dich ganz doll. Wenn auch nur virtuell.

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen