Mittwoch, 28. März 2012

Fleißig war ich...

...in den letzten knapp 2,5 Wochen ...immer mal hier nbißchen was und da nbißchen was...aber so wirklich zum posten kam ich nie...also gibts jetzt mal ´ne schnelle Bilderflut bevor ich gleich ins Bett falle...

...Ich hab endlich mal Lederpuschen genäht...naja ok...nähen konnt mans nicht nennen...meine Maschine fand´s kacke und streikte was das Zeug hielt...pffft...hät ichs vorher gewußt,dann hät ich mir ne Ahle zugelegt und häts glatt von Hand genäht...wär ich bestimmt schneller gewesen...



...´n neues Loopinesse-Shirt gab´s auch...davon gibts leider nur n Handyfoto,denn genauso schnell wie´s da war,war´s auch schon wieder weg ;o)...das Shirt ist eigentlich dunkelgrau und der Kragen ist pink...


...außerdem noch ein Shirt für drüber...also quasi als Shirt übers Shirt...Schnitt ist selbst zusammen gewurstet...sitzt,wackelt und hat Luft...I like it...


...ööööhm kommt noch was ;o) ...

...2 Röckschen hab ich auch noch geschafft...´nen ähnlichen Schnitt gabs 2008 mal in ´ner Burda...allerdings mit  Passe und Reißverschluß und hier nem Abnäher und da noch einem...und aus Baumwolle...fand ich damals schon alles doof und zu umständlich und hab mir dann selbst einen zurecht gefriemelt...ganz unkompliziert ...aus dehnbarem Stöffchen,mit Bündchen und der schicken Falte...irgendwie ist der dann in Vergessenheit geraten und beim letzten Schnittmuster sortieren tauchte er dann wieder auf...hier noch nbißchen gefeilt und da noch was und fertig issa nu...getauft hab ich ihn erstmal auf "Fräulein Faltig"...was besseres fiel mir spontan nicht ein *gg* ...er könnte allerdings noch etwas Bleistiftförmiger...mal gucken...aber erstmal zeig ich schnell :o) ...




...ich glaub das war´s erstmal...neee eigentlich nicht ganz...2 Röcksche für die Eule kommen noch und 2 Jacken für den Shop....aber moooooorgen...für heut reichts oder :o)


P.S.: Ich wurd von einigen netten Mädels gefragt,wie ich das Röcksche aus dem letzten Post genäht hab...eigentlich ists nur ein ganz einfacher A-förmiger Rock...nen tolles Ebook findet ihr z.B. bei "Allerlieblichst"...erst den ersten Rock zuschneiden,Seitennähte schließen und dann schneidet ihr euch einen zweiten zu...der sollte allerdings um ein paar cm kürzer sein als der erste (bei mir warens ca 8-10cm)...dort könnt ihr nun seitlich eine Raffung anbringen...entweder mit Gummiband oder mit nem Tunnel...beide Röcke säumen und rechts auf links aufeinander stecken,ganz knapp absteppen (nur damit nichts verrutscht)...Bündchen dran (an beide gleichzeitig) und fertig seid ihr schon ;o) ...war das so auf die Schnelle verständlich???...Ich glaub ich brauch dringend ´ne Antwortfunktion in den Kommi´s-das machts nbißchen einfacher mit dem Antworten!

Kommentare:

  1. Lauter schöne Teilchen hast Du da gezaubert, besonders die Ballerina-Puschen finde ich ja sooooo süß!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. scheeee ganz viele neue tolle sachen haste gezaubert,wenn ich nurn rockträger wäre.vlg

    AntwortenLöschen