Sonntag, 24. März 2013

Upcycling Marleen

Huhu Ihr Lieben!

Ich wollt euch doch noch schnell unsere neueste Marleen vorstellen ;o)

Lilli wollt unbedingt n schickes neues Kleidchen... "Was denn für eins?" ..."N Seanskleid Mami" ..."Ich hab aber gar kein Jeans mehr hier" ...."Doooooooooch" sprachs Kind und wackelte zu ner ausrangierten Jeans von mir ...Tjaaaa...also ran ans nächste Kleidchen...sie hat ja grad so wenig Kleider ;o) ...

...dabei raus gekommen ist dieses...


...alle Applikationen mit freifusselndem Jeans hinterlegt und schön leicht schrammelig offenkantig aufgesteppt...gesäumt wurde auch nicht...nur 3 mal drum rum genäht und einmal rund herum eingeschnitten,damits schön schnell vor sich hin franst...fertisch...Kind glücklich...Mama auch :o)


...und morgen zeig ich euch dann die ersten "getestnähten" Marleen´s,die hier schon im Mailfach gelandet sind...ganz zuckersüß...versprochen ;o)

Kommentare:

  1. Wie süüüüß :) Das Kleidchen ist die Wucht in Tüten. Tolle Idee von der Lütten, deine Jeans zu schnappen ;) Ich komme auf sowas immer nicht und bin immer wieder total begeistert, was man so alles draus zaubern kann, aus abgelegten Klamotten :)
    Ich bin dran, an unserer Marleen. Zugeschnitten und bestickt ist sie "schon".
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wär da auch nicht drauf gekommen...wie gut,das das kind so schön unkompliziert denkt :-D ...kein stress...is ja noch zeiiiiiit ;o) ...bin jespannt :o)

      Löschen
  2. sieht klasse aus - da hast du den wunsch aber auch super umgesetzt !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  3. TOTAL GOLDIG.... euer "Seanskleid" :)))

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. wow, das ist ein mega geniales kleidchen! und das kleine model macht seinen fotojob richtig gut *gg*.
    lg nadine

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleid, tolle Idee! Ich finde das Kleid ja genial. Super!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen