Dienstag, 28. Oktober 2014

uiiii verdammt...

Nu hab ich ja ne halbe Ewigkeit nicht mehr gebloggt...so´n Mist...dabei hab ich´s mir immer ganz fest vorgenommen. Über Facebook ist´s halt doch einfacher,mal schnell ´ne Nachricht ins www zu schicken...
Es ist viel passiert im Hause Ninchen...ein paar Märkte wurden gerockt,einige neue Ebooks sind ins Lädchen eingezogen,ich durfte viele tolle Aufträge werkeln,bereite die nächsten Ebooks und Märkte vor uuuuuuuund hab grad ein kleines Herzensprojekt gestartet.
Und zwar darf ich für die Kindernachsorgeklinik Berlin Brandenburg eine kleine Spendenaktion organisieren und ich freu mich,wie doof auf dieses Projekt! :o)

Meine Idee war es, für die Kids bunte Luftballonhüllen zu nähen, um ihnen die Nachsorge etwas zu versüßen. 
Die Klinik benutzt Luftballons auch für die Physiotherapie,so dass die Hüllen gleich einen doppelten Nutzen hätten...zum einen Spaß und Spiel für die Kids und zum anderen den therapeutischen Nutzen.

Warum ausgerechnet diese Klinik?...Zum einen wäre ich froh gewesen,wenn ich nach Lilli´s Herz-OP vor 3 Jahren in eine so tolle Nachsorge gekonnt hätte und zum anderen wurde ich in Bernau geboren und bin in der Nähe aufgewachsen,so dass ich mit diesem kleinen Projekt auch gleichzeitig ein Stück Herz in die Heimat sende.

Ich bin gespannt,ob ich einen ganzen Schwung Hüllen zusammen bekomme.
Drückt ihr mir die Däumchen,das alles klappt?!? ;o)

Falls jemand Lust hat,mich beim Nähen zu unterstützen,der darf gern piepen...ich würd mich sehr freuen ;o)

Und nun verschwinde ich wieder kurz,um am neuen Ebook zu werkeln ;o)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen